Aufrufe
vor 7 Monaten

#Ausgabe 04-21

  • Text
  • Chemnitz
  • Stadt
  • Laufen
  • Musik
  • Woche
  • Kindern
  • Theaterplatz
  • Zwickau
  • Schloss
  • Welt
Stadtmagazin Stadtstreicher Kiosk Stadtmagazin Fussball Laufsport Chemnitz Wochenmagazin Online-Stadtmagazin Niners Basketball Begehungen Spielplatz Riethausen Spielplätze Friseur smac Eis Veranstaltungen Veranstaltungsplaner Programmkalender Podcast

ten“, sagt der

ten“, sagt der 47-Jährige. Neben dem Verkaufsraum werden eine Außenterrasse, ein Produktionsraum sowie ein Lager gebaut. Die Arbeiten sollen im August abgeschlossen sein. Bereits geöffnet hat die neue Eismanufaktur Rüllis von Peter (im Bild) und Nadine Rülke an der Limbacher Straße 212 in Chemnitz. Dort bieten die beiden seit dem 1. Mai einen Straßenverkauf mit täglich 24 verschiedenen Eissorten an. Darüber hinaus gibt es Eistorten- und Törtchen, Eisschnittkuchen und Eisbomben. Die Betreiber erklären die Besonderheiten ihres Eises: „Die Milchbasis oder die vegane Sirupbasis haben einen Echtfruchtanteil von 40 Prozent. Wir verwenden ausschließlich natürliche Zutaten ohne Farb-, Konservierungs- und Aromastoffe“.

An der Einfahrt zum Wasserschloss Klaffenbach betreibt auch der Neukirchener Paul Bischof seit diesem Jahr eine Softeisbude. Neben immer zwei wechselnden Sorten Softeis verkauft er dort auch Süßigkeiten und Getränke. Der 22-Jährige machte sich vor drei Jahren mit einem Barservice selbstständig. Außerdem studiert er seitdem Grundschullehramt und Management in Erfurt. Ende Oktober soll der Verkaufsstand vorerst wieder schließen. Bei guter Resonanz ist jedoch eine Fortsetzung im nächsten Jahr geplant.