Aufrufe
vor 4 Monaten

#Ausgabe 04-21

  • Text
  • Chemnitz
  • Stadt
  • Laufen
  • Musik
  • Woche
  • Kindern
  • Theaterplatz
  • Zwickau
  • Schloss
  • Welt
Stadtmagazin Stadtstreicher Kiosk Stadtmagazin Fussball Laufsport Chemnitz Wochenmagazin Online-Stadtmagazin Niners Basketball Begehungen Spielplatz Riethausen Spielplätze Friseur smac Eis Veranstaltungen Veranstaltungsplaner Programmkalender Podcast

shutterstock NEWS

shutterstock NEWS Kindern eine Stimme geben Was sind lustige oder skurrile Dinge, die Kindern im Lockdown passiert sind? Was nervt sie, was inspiriert sie? An Antworten von Kindern auf diese Fragen sind Chemnitzer Vereine im Rahmen des Projekts „Kindern eine Stimme geben“ interessiert. Zusammen mit Musikern aus der Stadt soll aus Tönen und Texten von Kids ein Song entstehen. In diesem Lied soll es um den Alltag und die Gedanken von Jungen und Mädchen gehen. An info@kindern-eine-stimme-geben.de können sie bis zum 26. Juli Töne, Geräusche, Worte und Textideen schicken. Mitte Oktober soll ein daraus entstandenes Song-Video auf Youtube zu sehen sein.

NEWS Verschwundene Gebäude werden sichtbar Im smac wurde jetzt eine ganz besondere App entwickelt – sie lässt aus dem Stadtbild verschwundene Gebäude virtuell wieder auftauchen. So kann man zum Beispiel einen 3D-Blick auf den Pavillon der Deutsch-Sowjetischen Freundschaft, kurz Sowjetpavillon, werfen, der bis zur Sprengung 1975 auf der heutigen Kreuzung Brückenstraße/Bahnhofstraße stand. Die App soll laut smac die Menschen generationenübergreifend ins Gespräch bringen. Wer Lust hat, sich, seine Ideen und seine Geschichten zu den Chemnitzer Gebäuden zu teilen, kann sich mit seinen Vorschlägen und Anregungen per E- Mail unter info@smac.sachsen.de oder telefonisch unter 0371-91199983 an das smac wenden. smac/Jutta Böhme